Wer unter Windows 7 sein DVD-Laufwerk nicht angezeigt bekommt, kann trotzdem beruhigt sein. Diese Angelegenheit fällt klar unter die Rubrik „it´s not a bug, it´s a feature“. Standardmäßig wird unter Windows 7 das DVD-Laufwerk nur angezeigt, wenn auch eine DVD oder CD drin liegt.

Ändern kann man dies einfach, in dem man unten auf den Startknopf  klickt, dann Computer auswählt, dann links im oberen Bereich auf „Organisieren“ geht und dann „Ordner und Suchoptionen“ auswählt.

Hier kann man unter der Registerkarte Ansicht unter den Erweiterten Einstellungen die Einstellung „Leere Laufwerke im Ordner „Computer“ ausblenden“ finden.

windows 7 dvd-laufwerk-anzeigen

Diese Einstellung muß deaktiviert werden, als Häkchen raus nehmen und mit OK bestätigen.

Für die, bei denen diese Einstellung schon deaktiviert war, aber trotzdem nicht angezeigt bekommen, kann weiter unten noch eine Einstellung ändern, und spätestens dann sollte es funktionieren.

Unter „versteckte Dateien und Ordner“ sollte dann noch die Einstellung “ versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen“ aktiviert werden.

windows 7 alle-laufwerke-anzeigen

Spätestens dann werden alle !! Laufwerke, Ordner und eben Dateien angezeigt. Dies betrifft nicht die wichtigsten Systemdateien, für die gibt es weiter oben noch eine eigene Einstellungsmöglichkeit.

 

 

2016-10-14T08:10:38+00:00 Oktober 6th, 2011|Tipps|3 Kommentare