Es gibt verschiedenste Content-Management-Systeme (CMS), die je nach den Bedürfnissen eines Websitebetreibers einfache oder umfangreiche Features enthalten müssen. Das umfangreichste CMS ist sicherlich Typo3 mit einer schier unendlichen Fülle an Erweiterungen.

Für kleinere und mittlere Websites und Blogsysteme eignet sich zum Beispiel WordPress sehr gut. Auch dieser Blog basiert auf WordPress und in den nachfolgenden Artikeln werden interessante Plugins, Themes und Informationen zu WordPress erscheinen.

2010-12-31T00:09:28+00:00Dezember 31st, 2010|CMS-Wordpress|Kommentare deaktiviert für Content Management Systeme

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück