Zum Ausführen von Dateien als Administrator klickt man mit der rechten Maustaste auf die entsprechende Datei. Um aber z.B. Installationsdateien als anderer Benutzer, der auch über die nötigen Rechte verfügt, ausführen zu lassen oder aber zum Öffnen von neuen Anwendungen in einem neuen Fenstern bietet sich das erweiterte Kontextmenü an.

Dieses erreicht man mit dem Drücken von SHIFT während man mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner klickt.

2011-08-10T11:49:06+00:00August 10th, 2011|Tipps|Kommentare deaktiviert für Erweitertes Kontextmenü kann manchmal praktisch sein

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück